HTC Handy orten: Anleitung zur Ortung eines HTC Handys

Bei der Handyortung muss in der Regel unterschieden werden, ob es sich um das eigene oder ein fremdes Handy handelt. Genauer gesagt ist zu unterscheiden, ob es sich um eine kurzfristige Ortung oder eine Ortung mittels eines installierten Programmes handelt.

Ortung aus dem Hause HTC

Viele Hersteller vn Mobilfunkgeräten biete eigene Programme an, welch kostenlos von den entsprechendn Handybesitzern genutzt werden können. Diese Programme sich auf die Möglichkeiten und Funktionen der Geräte zugeschnitten und deshalb besonders wertvoll. Auch HTC bot bis zum April 2012 eine solche Lösung an, welche allerdings aus dem Programm genommen wurde. Trotz derAnkündigung, dass ein neues Programm entwickelt und auf dem Markt gegbracht werden soll, ist in diesem Bereich bislang nicht geschehen.

38. Telefonieren am Steuer von Markus Mainka  FotoliaSchutz für HTC Handys

Da es keine hauseigene Ortungsmöglichkeit von HTC gibt, muss zu anderen Programmen gegriffen werden. Bei der Wahl der App beziehungsweise des Programmes kommt es in erster Linie auf das verwendete Betriebssystem an.

  • Handys mit Windows Phone können direkt über die Homepage dieses Programmes geortet werden
  • Bei Android wird hingegen zu Apps geraten, welche von unabhängigen Unternehmen kommen

Beide Varianten werden in erster Linie kostenlos angeboten. Es ist eine Frage der Zeit bis jedes Smartphone mit einem entsprechenden Programm ausgestattet sein muss. Durch die Möglichkeit das HTC Handy orten zu können, lassen sich Diebstähle vermeiden oder zumindest das Mobiltelefon innerhalb kurzer Zeit wieder aufspüren. Der Vorteil der Apps hingegen einer Ortung über einen Internetdienstleister ist, da man auch die Möglichkeit bekommt, seine Daten zu sichern, zu löschen und somit in das Geschehen einzugreifen.